DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Hilf Dir!

GEMEINSAM GEGEN HÄUSLICHE GEWALT UND STALKING

Der Kinderschutzbund Ortsverband Torgau e. V. bietet seit dem 01.02.2020 für von häuslicher Gewalt und Stalking betroffenen Menschen Hilfe und Beratung an. In Zu­sam­men­ar­beit mit dem Freistaat Sachsen und dem Landkreis Nordsachsen wurden zwei Projekt- bzw. Beratungsstellen ins Leben gerufen. Die Hilfe wird durch eine Beratungsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking sowie durch mehrere Frauen- und Kinder­schutz­wohnungen mit integrierter Frauenberatung angeboten. Denn jeder Mensch hat das Recht auf ein gewaltfreies Leben. Auch SIE und IHRE KINDER!

 

0152-23689437

 

HILF DIR!

 

Tat-Sachen

WAS IST HÄUSLICHE GEWALT?

Häusliche Gewalt kommt zwischen Menschen vor, die zusammen­leben, aber auch nach Trennungen. Sie kann körperlich sowie seelisch sein. Es gibt viele verschiedene Formen:

  • beschimpfen, beleidigen, beschuldigen
  • anschreien, einschüchtern
  • bedrohen, erpressen und unter Druck setzen
  • kontrollieren, einsperren
  • festhalten, schlagen, würgen oder
  • gegen den Willen berühren, küssen, zum Sex zwingen

WAS IST STALKING?

Stalking ist das englische Wort für willentliches und wiederholtes Verfolgen oder auch Nachstellen. Stalking passiert oft nach Trennungen und steht oft in Verbindung mit häuslicher Gewalt. Das sind Beispiele von Stalking:

  • häufiges Anrufen, Nachrichten schicken, Kontaktieren über soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, WhatsApp usw.
  • ausspionieren, auflauern, verfolgen, beleidigen, bedrohen, Lügen verbreiten
  • immer wieder „Liebesbekundungen“, Geschenke machen

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Unsere Beraterinnen sind Fachkräfte. Wir nehmen uns Zeit für Sie. Wir hören Ihnen zu und nehmen Sie ernst. Gemeinsam können wir herausfinden, wie es weitergehen kann und was Sie für Hilfe brauchen. Wenn sie es wünschen, begleiten wir sie zu Behörden, zu Gericht oder zum Anwalt. Wir kennen Schutzwohnungen in ganz Sachsen und darüber hinaus. Zudem arbeiten wir mit vielen anderen Beratungsstellen zusammen. Diese Beratung kostet Sie nichts und niemand wird etwas von unseren Gesprächen erfahren.

Beratungsstelle: 0176-40774297
Frauenschutzwohnung: 0179-4136518
Download: Folder (1.5 MB)

WAS KÖNNEN WIR FÜR SIE TUN?

Unsere Beraterinnen sind Fachkräfte. Wir nehmen uns Zeit für Sie. Wir hören Ihnen zu und nehmen Sie ernst. Gemeinsam können wir herausfinden, wie es weitergehen kann und was Sie für Hilfe brauchen. Wenn sie es wünschen, begleiten wir sie zu Behörden, zu Gericht oder zum Anwalt. Wir kennen Schutzwohnungen in ganz Sachsen und darüber hinaus. Zudem arbeiten wir mit vielen anderen Beratungsstellen zusammen. Diese Beratung kostet Sie nichts und niemand wird etwas von unseren Gesprächen erfahren.

Beratungsstelle: 0176-40774297
Frauenschutzwohnung: 0179-4136518
Download: Folder (1.5 MB)

Copyright 2020. Alle Rechte vorbehalten.